Bioresonanztherapie

Bioresonanztherapie

Bioresonanz

Die Bioresonanztherapie ist ein Therapieverfahren, welches Störungen im übergeordneten Informationssystem des Körpers behandelt. Man geht davon aus, dass das Informationssystem des Körpers ein nervlich-elektrisches und ein hormonelles Steuerungssystem umfasst. Über das Informationssystem unseres Körpers gibt es eine Reihe wissenschaftlicher Veröffentlichungen bis hin zur Entdeckung der Bio Photonen von Professor Popp.

Aus diesen Veröffentlichungen weiß man, dass das Informationssystem elektromagnetisch zu sein scheint. Diese Information macht sich das Bioresonanzgerät zunutze. Das Bioresonanzgerät ist ein geeigneter Verstärker und ein Filtersystem für elektromagnetische Schwingungen. Mit diesem Gerät kann man Informationsstörungen beim Patienten behandeln.

Es gibt drei Arten von Informationsstörungen

  • Physiologische Informationen,
  • pathologische Informationen,
  • oder auch fehlende Informationen.

Die physiologische Information ist sehr stabil und kann deshalb kaum beeinflusst werden. Man geht davon aus, dass Erbgut der Schwingungsgenerator ist.
Die pathologische Information entsteht im einfachsten Fall durch Schwäche, meist aber eher durch Überlastung, Infektionen oder auch durch die Wirkung von Giftstoffen.

Das Fehlen von Informationen erklärt sich am leichtesten durch degenerative Prozesse und der damit einhergehenden Gewebsveränderung. Neben dem Entstehen von normalerweise nicht vorhandenen Informationen zerfallen auch physiologische Informationen, was der Grund für degenerative Prozesse im Gewebe ist.

Ziel der Bioresonanztherapie ist es, die pathologischen Informationen zu schwächen und die fehlenden Informationen wieder aufzubauen. Ist das Gewebe in sich selbst zerstört, hat man mit der Bioresonanz gute Chancen den Heilungsprozess zu unterstützen.

Die Grenzen der Bioresonanz liegen dort, wo Organsubstanzen zerstört oder mechanisch verändert sind. In diesen Fällen ist nur eine Linderung möglich.

In meiner Praxis setze ich die Bioresonanztherapie vor allem zur Behandlung von allergischen Erkrankungen ein. Hier benutze ich diese Therapie zum Löschen von Allergieinformationen.